Winterwanderung am 27. Januar 2024

Dülmener Skiklub lädt zur Winterwanderung und anschließendem gemeinsamen Grünkohlessen ein.

Der Dülmener Skiklub bietet auch in diesem Jahr wieder eine Winterwanderung an, die mittlerweile eine beliebte Tradition ist.
Für Samstag, den 27. Januar 2024, sind alle Mitglieder und Freunde des Skiklubs herzlich dazu eingeladen!
Treffpunkt zur Wanderung mit festem Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung ist um 14:00 Uhr auf dem Parkplatz vom Koppelsteen, Dernekamp 102. Die Wanderstrecke ist ca. 12 km lang und wird an die Wetterverhältnisse angepasst.
Auf halber Strecke ist ein Umtrunk geplant.

Nach der Wanderung gibt es dann gegen 18:00 Uhr im Koppelsteen Grünkohl oder Schnitzel.
Wer möchte kann auch nur zum Wandern kommen.

Verbindliche Anmeldung für die Wanderung und das Grünkohl (Schnitzel)-Essen bitte an Nicola Walters: 02594|948114 (walters@duelmener-skiklub.de) bis Montag den 22. Januar 2024.
Bitte dabei angeben, ob an der Wanderung und/oder am Grünkohlessen teilgenommen wird.
Wir starten mit der Wanderung direkt am Koppelsteen.

 

Kostenbeitrag für Wanderung und Grünkohlessen:   
5 €/Person für alle  Teilnehmer + Essen für Mitglieder 10€/Person  und 15 €/Person für Nichtmitglieder!

Getränke am Abend muss jeder selber tragen!

 

 

SnowFit 23/24

SKI- und SNOWBOARDFREIZEITEN 2024 AUSGEBUCHT

Ski- und Snowboardfreizeit am Kitzsteinhorn AUSGEBUCHT

24.02.2024 bis 02.03.2024

Kaprun – Österreich

Mit mehr als 3.000 Metern ist es Salzburgs höchstgelegenes Skigebiet und bietet das ganze Jahr über mit seinen traumhaften Pisten, spektakulären Freeride-Routen und Snowparks alpinen Hochgenuss. Das Kitzsteinhorn und die Umgebung sind ideal für Anfänger und Profis und bieten die ganze Saison über viel Schnee.

Wir wohnen direkt am Alpincenter auf 2500 im BSFZ-Kitzsteinhorn.

Auf tiefverschneiten Pisten können wir unsere Spuren in den Schnee ziehen, während sich Warteschlangen im Tal bilden. Die herrlichen Berggipfel im abwechslungsreichen Skigebiet Kitzsteinhorn, Maiskogel und Lechnerberg laden Euch ein.

Eine Stunde länger Ski­fahren: Gästen des BSFZ Kitz­stein­horn ge­hö­ren die Pisten des älte­sten Glet­scher­ski­gebiets Öster­reichs lange vor allen ande­ren. Das BSFZ Kitz­stein­horn auf 2.500 Meter See­höhe be­fin­det sich mit­ten im „Mythos Kitz“ und ist von Pis­ten und Lif­ten um­ge­ben. Mit den höch­sten Gipfeln Öster­reichs zeigt sich das Aben­teuer Berg hier von seiner spek­ta­ku­lär­sten Seite. Ski- und Snow­board­freaks sind in ihrem Ele­ment, schnal­len direkt vor der Haus­türe an und tum­meln sich auf ihrer lieb­sten Spiel­wiese, einer meter­dicken Natur­schnee­decke.

Das hoch­alpine Aben­teuer be­ginnt be­reits bei der An­rei­se mit den Gon­del­bahnen Glet­scher­jet 1 und 2. Das groß­arti­ge Pano­rama und ein gran­dio­ser Tief­blick über den Zeller See sind all­gegen­wärtig: beim Mittag­essen, auf der Sonnen­ter­rasse und sogar vom Bett und der Sauna aus.

Ski­fahr­er­herz, was willst du mehr?

Sportangebot

Skifoan! Seit der Grün­dung des BSFZ Kitz­stein­horn 1968 dreht sich alles um den Pisten­sport. Zahl­reiche Ski­le­gen­den, Olym­pia­sieger­Innen und Welt­­meister­Innen gin­gen hier hervor. Mit sei­nem pro­fes­sio­nel­len Trai­nings­an­ge­bot ist das Haus per­fekt für alle Win­ter­sport-Fans ge­eignet: Für Trai­nings-, Ausbildung- und Schul­­ski­­kur­se ge­nau­so wie für Fir­men­­events, Pro­dukt­­schu­lun­gen, Familien und Pri­vat­­gäste.

Umgebung erleben

Das Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn bietet zahlreiche Attraktionen:

  • Freeride XXL: fünf Routen in Liftnähe, Infobase, Lawinensuchfeld
  • Abenteuerpiste Eagle Line: Schwerelosigkeit erleben und mit der Fliehkraft spielen
  • Snowpark Kitzsteinhorn
  • Ice Camp: Iglu-Wunderwelt
  • Gipfelwelt 3.000: Nationalpark Gallery, Cinema 3.000, Ice Arena …

Zimmer

36 helle Zimmer mit 82 Betten (Zwei- und Drei­bett­zimmer, alle mit Dusche und WC sowie extra Wasch­gele­gen­heit im Zimmer). Alle Zimmer bieten Aus­sicht auf das Kitz­stein­horn bzw. ins Tal und den Zeller See; WLAN und Digital-TV (mit Wetter­­pano­rama).

Restaurant/Sportlounge

Das Restau­rant im zweiten Ober­ge­schoß bietet einen wun­der­schönen Pano­ra­ma­blick, alle Mahl­zei­ten (Früh, Mittag, Abend) werden in Buffet­form ange­boten. Die Küche ist auf ge­sun­de Ernäh­rung für Sportler­Innen speziali­siert, auf indi­vi­du­elle Wünsche sowie Aller­gien wird gerne einge­gan­gen. Fondue oder „Tataren­hut“ (Tisch­grill) auf Vor­be­stellung.

  • Sportlounge: für gemüt­liches Après-Ski und abend­liche Treffen
  • Kaminstüberl: abend­licher Treff­punkt mit Ver­leih von Gesell­schafts­spielen

Sauna/Well­ness, Ent­­span­nung

  • Sauna­­bereich: finnische Sauna, Infra­­rot­­ka­bine, zwei Ruhe­­räume. Vom Frisch­­luft­­raum geht’s direkt ins Freie und in den Schnee: Ab­küh­lung mit dem schön­­sten Pano­­rama Öster­­reichs!
  • Sonnen­­ter­­rasse: Die riesige, auf drei Seiten offene Pano­­rama-Ter­­rasse lädt zur ent­­spann­­ten Mit­tags­­pause oder zum Chillen und Après-Ski (Wärme­­lampen, Liege­­stühle, Tische und Bänke).

Aufenthaltskosten

Erwachsene       710,00€ Mitglieder, 735,00 € Nichtmitglieder

7 Tage Skipass   388,50€

Einzelzimmer-Zuschlag 30,00 € pro Nacht

(vom 1. September 2023 bis 30. Juni 2024), gültig ab 1. September 2023
Preise in € für Vollpension)

Zuzüglich Ortstax: 1,50€ pro Tag ist vor Ort zu entrichten

Aufenthalt

24.02.2024 bis 02.03.2024

Mindestteilnehmer 10 SkifahrerInnen, Maximale Teilnehmerzahl 18, bei voller Zimmerbelegung.

Anmeldeschluss ist der 23. November 2023

Anmeldungen bitte an Peter Nitsche, nitsche@duelmener-skiklub.de

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen mit Vollpension
  • Preise pro Person inkl. Vollpension
  • Sauna und Infrarotkabinenbenützung kostenlos
  • Skiguiding/Skiuntericht je Halbtags
  • Skiklubreiseleitung
  • Die Anreise erfolgt in Privat PKW.
  • Die Skifreizeit beginnt am 24. Februar 2024

Das Kleingedruckte:
Eine Anzahlung von 100€/p.P. ist mit der Anmeldung zu leisten.
Der volle Reisepreis ist bis zum 23. November 2023 zu bezahlen
Für die Teilnahme gilt die Reihenfolge der Anmeldungen und die Mitgliedschaft im Dülmener Skiklub.

Der Dülmener Skiklub e.V. weist daraufhin, dass er als Vermittler und nicht als Veranstalter auftritt.
Mit dem Reisepreis werden alle Kosten abgedeckt und etwaige Überschüsse erhält der Dülmener Skiklub e.V. als Vermittlungsgebühr.

Ski- und Snowboardfreizeit in Obertauern AUSGEBUCHT
vom 23.03. bis zum 30.03.2024.

Die Skifreizeit des Dülmener Skiklubs findet in der ersten Osterferienwoche 2024 vom 23.03.2024 bis zum 30.03.2024 statt.

Wir fahren ins Wismeyerhaus in Obertauern, Österreich.
http://www.wismeyerhaus.at/

Das Wismeyerhaus liegt auf der Sonnenseite von Obertauern, direkt an der Piste zwischen Talstation Edelweißbahn und Talstation Plattenkarlift, abseits von Straßen und Lärm.

Das Skigebiet Obertauern http://www.ski-obertauern.at  ist eines der schneesichersten Ski-Gebiete der Alpen. Und das heißt für uns: perfekte Bedingungen in der Osterzeit! Inmitten der fantastischen Salzburger Bergwelt, zwischen 1.630 und 2.313 m, erwarten uns hier 1 Kabinenbahn, 1 Kombibahn,

18 Sessellifte und 6 Schlepplifte. Rund 100 km traumhafte Ski-Pisten und 26 km Langlauf-Loipen.

Die 26 Seilbahn- und Liftanlagen sind rund um den Ort angelegt und bilden einen einzigartigen Skizirkus – die rote und die grüne Tauernrunde. Das ausgeklügelte System bietet die Möglichkeit, auf Skiern, von einer Anlage ausgehend, die ganze Tauernrunde zu befahren und wieder an den Ausgangspunkt zurückzukehren. Für Wiederholungsfahrten bieten sich zur Abwechslung sehr attraktive Abfahrten außerhalb der Tauernrunde an. So können verschiedene Schnee-, Licht- und Temperaturverhältnisse für das Skivergnügen ausgenützt werden.

Obertauern ist “in“!

Wir können aus dem Skikeller direkt auf die Piste Richtung Plattenkarlift oder Edelweißbahn
und abends direkt von der Piste wieder in den Skikeller.
Zweimal wöchentlich gibt es die Möglichkeit zum Nachtskilauf (falls vom Skigebiet angeboten).
Ideale Voraussetzungen bietet der Skischulsammelplatz für Familien und Anfänger an der Edelweißpiste.

Leistungen:

  1. 7 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstück
  2. 4-Gangmenu am Abend
  3. Preise pro Person im DZ inkl. Halbpension
  4. Sauna und Infrarotkabinenbenutzung
  5. 6-Tagesskipass für das ganze Gebiet Obertauern (24.03 bis 29.03.2023)
  6. Skiguiding (noch nicht fixiert)
  7. Skiklubreiseleitung
  8. Die Anreise erfolgt in Privat PKW.

Die Kosten für 7 Übernachtungen vom 23.03.2024 bis zum 30.03.2024:

Kinder 0 bis 3,9 Jahre:                 frei (bei Unterbringung im Familienzimmer mit Eltern)

Kinder ab 4 bis 9,9 Jahre:           500,00 € (bei Unterbringung im Familienzimmer mit Eltern) 

Kinder ab 10 Jahre:                     700,00 € (bei Unterbringung im Familienzimmer mit Eltern) 

Jugendliche von 12 bis 17 Jahre: 800,00 € (bei Unterbringung in Doppelzimmer mit weiterer Person)       

Erwachsene ab 18 Jahre:            920,00 € (Unterbringung im Doppelzimmer mit weiterer Person)

Erwachsene ab 18 Jahre:            1.050,00 € (Unterbringung im Einzelzimmer); begrenzte Anzahl an Zimmer       

Die Kosten für 6-Tagespass Ski vom 24.03.2024 bis zum 29.03.2024

Kinder (2008 und jünger):                        159,00 € (Kinder bis zum 6. Geburtstag fahren mit Eltern frei)

Jugendliche (2005, 2006, 2007):             238,50 €

Erwachsene:                                              318,00 €

Ermäßigte:                                                 302,00 € (70% Behinderung, Jahrgang 1959 und älter)

Die Preise gelten für Vereinsmitglieder, für Nichtmitglieder Erwachsene 75€ und für die Kinder und Jugendliche jeweils 25€ mehr. Die Mitgliedschaft muss seit Juni 2023 bestehen.

Zzgl. Kurtaxe € 2,45 pro Nacht und Person (ab 15 J.) ist vor Ort zu entrichten.
Die Unterbringung erfolgt in 2er, 3er und 4er Zimmern.

Die Unterbringungen der Jugendlichen (sofern diese nicht bei den Eltern schlafen erfolgt mit einer weiteren Person im Doppelzimmer

Einzelzimmer auf Anfrage. Diese Zimmer sind sehr begrenzt.

Der angegebene Preis ist ein Richtpreis, welcher die endgültigen Skipasspreise 2023/2024 noch nicht beinhaltet.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und gilt nach Eingang der Anmeldungen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Teilnehmer.

Eine Anzahlung von 200€/p.P. ist mit der Anmeldung zu leisten, da wir dieses Jahr eine Anzahlung tätigen müssen.

Bitte bei der Anmeldung Name, Geburtsdatum und eine eventuelle Zimmerbelegung angeben.

Meldeschluss: 15. Dezember 2023
Anmeldungen bitte an: steentjes@duelmener-skiklub.de

Der Dülmener Skiklub e.V. weist daraufhin, dass er als Vermittler und nicht als Veranstalter auftritt. Auf den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, sowie eine Auslandskrankenversicherung weisen wir hin.

Mit dem Reisepreis werden alle Kosten abgedeckt und etwaige Überschüsse erhält der Dülmener Skiklub e.V. als Vermittlungsgebühr.

Skiklub wird digital

Digitalisierung des Vereins- und Verleihwesens

mit Unterstützung von REACT-EU (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung)

In der heutigen Zeit spielen digitale Technologien eine immer größere Rolle in nahezu allen Lebensbereichen.Das gilt natürlich auch bei uns im Breitensport. 

Eine zeitgemäße digitale Ausstattung ermöglicht uns eine effiziente und schnelle Kommunikation. Das gilt sowohl intern zwischen den Verantwortlichen, Trainern und Mitgliedern, als auch extern mit Partnern, Unterstützern und Sponsoren. 

Auch bei der Mitgliederverwaltung und Organisation des Vereines sind zeitgemäße Hard- und Software existenziell. Eine gute Trainingsplanung und  -verfolgung, die Organisation von Veranstaltungen sowie die Belegung von Sportstätten lässt sich ohne digitale Unterstützung kaum sinnvoll  bewerkstelligen.

Corona-bedingt wurde für uns offensichtlich, dass eine Modernisierung der digitalen und medialen Ausstattung erforderlich ist.

Dieses Projekt wird durch die Europäische Union als Teil der Reaktion auf die COVID-19-Pandemie finanziert.

Die Maßnahme leistet einen Beitrag zur Digitalisierung des organisierten Breitensports in Nordrein-Westfalen, der sich durch auf freiwilligen Engagement basierende Strukturen sowie dessen soziale und pädagogische Funktion auszeichnet, durch eine moderne und zeitgemäße mediale Ausstattung voranzutreiben.

Wir sagen DANKESCHÖN !!!

Weitere Informationen:

www.efre.nrw

www.wirtschaft.nrw