Langlauf- und Alpinfahrt nach Toblach 2019

Vom 06.01. bis 13.01.2019

Wir wohnen im Romantik – Hotel Santer, Hotel Santer, unmittelbar am Langlaufstadion und in 500m Entfernung zum Bahnhof.
Das Hotel ist ein Familienbetrieb mit viel Atmosphäre, sehr ansprechenden Zimmern, einer hervorragenden Küche und einem tollen Wellnessbereich mit verschiedenen Saunen, Außen- und Innenpool und Ruheräumen.

Durch unsere lange Verbundenheit mit dem Haus erhalten wir ein sehr günstiges Sonderangebot.

Toblach liegt im Pustertal in Südtirol und ist eines der italienischen   Langlaufzentren. Es gibt ein  gut bedientes Nahverkehrsnetz durch die Pustertalbahn und Busse, das kostenfrei (mit Kurkarte) zur Verfügung steht.

Dadurch sind auch die Alpin-Skigebiete des Dolomiti-Superski von Innichen, Sexten, Cortina d’Ampezzo  und Kronplatz problemlos erreichbar. Es sind zahlreiche Winterwanderwege gespurt und auch Schneeschuhwandern ist möglich. Durch das Nahverkehrsnetz sind etliche Seitentäler wie das Gsiesertal, Antholzer-Tal  oder der Pragser-Wildsee gut angebunden. Zudem ist man schnell in den touristischen Zentren von Bruneck, Brixen und Bozen.

Der Preis inkl. Halbpension und Busfahrt beträgt ca. 680,00 € im DZ/Person.
Für Einzelzimmer werden 140,00 € extra berechnet.

Eine Verbindliche Anmeldung ist bis zum 15.11.2018 erforderlich.
Die Anzahlung in Höhe von 70,00 € ist bis zum 30.11.2018 zu leisten.
Der Restbetrag ist bis zum 31.12.2018 fällig.

Anmeldung und Informationen:
Roger Droste 2594|81275
Hartmut Patzer 02591|6864

Das „Kleingedruckte“:
Der Gesamtpreis gilt bei einer Teilnehmerzahl von 20 Personen, (bei anderen Teilnehmerzahlen wirkt sich der Fixpreis für den Bus preissteigernd- oder ermäßigend aus.)
Der Skiklub empfiehlt den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung.

Der Skiklub weißt darauf hin, dass er als Vermittler und nicht als Veranstalter auftritt.

Mit dem Reisepreis werden alle Kosten abgedeckt und etwaige Überschüsse erhält der Dülmener Skiklub e.V. als Vermittlungsgebühr.